Willkommen bei den Ampelmännchen

Wir heißen Sie herzlich willkommen bei den Ampelmännchen aus Barsbüttel. 1997 wurden die Ampelmännchen gegründet durch eine Elterninitiative, um mehr Betreuungsplätze in Barsbüttel zu schaffen – als Träger stellte sich der Schulverein der Grundschule zur Verfügung. Von der Gemeinde wurde ein Raum im Jugendzentrum Akku freigegeben für die Betreuung, die damals für die ersten 12 Kinder schon um 13.30 endete. Wenn die Kinder von dort aus zur Schule gingen, mussten sie über die Fußgängerampel der Hauptstraße gehen – sie waren also Ampelmännchen. Dieser Name wurde am ersten Elternabend vorgeschlagen und hielt sich seitdem, obwohl 1998 ein Umzug in zwei Räume der Grundschule Barsbüttel möglich wurde und die Überquerung der Straße nun nicht mehr nötig war.

Machen Sie sich auf den folgenden Seite einen kleinen Eindruck von uns.

Ihr Ampelmännchen-Team

mehr erfahren

Neuigkeiten:

Bei uns wird mächtig umgebaut! Die Außentoiletten und Garderobenbereiche werden aktuell überarbeitet.

 

 

 

Herzlich willkommen im "Ampels Herbst"! Die Ferien liegen hinter uns und wir hatten eine schöne Zeit! Hier ein paar Impressionen.

Ein Insektenhotel entsteht unter Saschas Anleitung.

 

Bei schönem Wetter noch mal so richtig austoben auf dem Spielplatz.

 

20 Jahre Ampelmännchen: so schön feierten wir unser Jubiläum!

Am 17.06.2017 war es soweit: alle Freunde und Fans der Ampelmännchen waren herzlich eingeladen unseren 20. Geburtstag mit uns zu feiern! Groß und Klein trafen sich zu bunten Spielen und Attraktionen und einem netten Klönschnack bei Kaffe und Kuchen oder Bratwurst. Die Leiterin der Ampelmännchen, Regina Meyer-Brookmann, fand bei strahlendem Sonnenschein die richtigen Worte zu diesem besonderen Anlass. Auch Bürgermeister Thomas Schreitmüller und Jürgen Wendler, 1. Vorsitzender des Schulvereins, meldeten sich zu Wort und überreichten Geschenke. Schüler und Lehrer sangen und die Geigen AG zeigte ihr Können, es wurde vielfältig gefeiert und genossen. Zu den Highlights des Tages zählten neben den tollen und liebevoll gestalteten Spielestationen, das große Menschenkicker Spielfeld und das Ratespiel mit Preisverleihung. Aber kein Grund zur Traurigkeit: wer hier Pech hatte durfte sich am Glücksrad versuchen. Es war einfach für Jeden etwas dabei und der Besuch des Eiswagens rundete diesen schönen Tag ab. Ampelmännchen T-Shirts in vielen Farben durften bemalt werden und bescherten den Kindern eine bleibende Erinnerung an dieses tolle Ereignis!

Herzlich bedanken möchten wir uns bei allen Helfern! Ob durch gute Laune, schöne Vorträge, Hilfe bei den Spielen, Unterstützung am Kuchen Buffet oder am Grill, gemeinsam ist uns ein wunderbares Fest gelungen!